Go Back
Drucken

Zitroniger Hefezopf

Zutaten

  • 500 g Weissmehl
  • 1 TL Zucker
  • 60 g Butter in Stücken
  • 300 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe ca. 20 g, zerbröckelt
  • 3/4 EL Salz
  • 1 ST Eigelb
  • 1 EL Milch
  • 5 EL Lemon Curd

Anleitungen

  1. Milch, Zucker, Butter und Hefe im Mixtopf 2Min./37°/St.1 erwärmen.
  2. Mehl und Salz hinzufügen und 4Min./Teigstufe zu einem glatten Teig kneten.
  3. Teig zu einer Kugel formen, in der großen Nixe, zugedeckt, bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  4. Den Backofen auf 180°C vorheizen. (Gitterrost auf in die unterste Schiene schieben)
  5. Nun den Teig auf der Pampered Chef Teigunterlage zu einem Rechteck ausrollen.
  6. 4-5 EL Lemon Curd auf den ausgerollten Teig geben und glatt streichen.
  7. Das Ganze zu einer Rolle formen und mit der Naht nach unten auf der Matte legen.
  8. Die Rolle mit dem Nylon-Messer der Länge nach teilen. Dabei an einem Ende 4-5cm ganz lassen.
  9. Die beiden Stränge dann locker verschlingen sodass ein breiter Zopf entsteht. (Achtung: das ist eine ganz schön glitschige angelegenheit, aber die Mühe lohnt sich! ;-) )
  10. Zauberstein leicht fetten und mehlen und den Zopf darauf legen.
  11. Eigelb mit 1 EL Milch verquirlen, den Zopf damit bepinseln in den Backofen schieben.
  12. ca. 30 Minuten goldbrauch backen. Auf dem Kuchengitter abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.